Team up for the Future

S-GARD SAFETYTOUR Special auf der Interschutz

Das Aus- und Weiterbildungsevent auf der Weltleitmesse für Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz – jetzt mitmachen!

Das erwartet Dich

Vom 15. bis 20. Juni ist es wieder soweit, Einsatzkräfte aus Feuerwehr und Rettungswesen strömen zur Interschutz nach Hannover. Und S-GARD bietet dieses Jahr ein besonderes Erlebnis – mach mit beim SAFETYTOUR Special! Das bewährte Aus- und Weiterbildungsangebot von S-GARD als exklusives Messe-Event: Meistere die unterschiedlichsten Herausforderungen als Training für den Ernstfall.

Beim SAFETYTOUR Special auf der Interschutz bekommst du mehr als neues und aktuelles Fachwissen. Unser Ansatz heißt "Learning by Doing!" Unter Anleitung erfahrener und qualifizierter Trainer durchläufst du spannende Tasks in internationalen Teams. So erlangst du neue Kompetenzen und handfeste Fähigkeiten im Rahmen eines unvergesslichen Events! Und das Beste: S-GARD stellt dir die benötigte Schutzkleidung als Leihgabe kostenlos zur Verfügung.

Diese Leistungen sind im Preis inbegriffen:

  • Messe-Eintritt
  • Teilnahme an der SAFETYTOUR
  • gratis Flammschutzhaube
  • gratis Garderobenbeutel
  • Schutzkleidung und Atemschutzgerät werden gestellt (Helm, Stiefel und Handschuhe müssen selbst mitgebracht werden)
  • Ein aktueller „Quickcheck“ aus dem ecomed Verlag

*Messe-Eintritt 20,00 € + Teilnahme SAFETYTOUR 50,00 €  Flammschutzhaube im Wert von 70,00 €  + Garderobenbeutel im Wert von 10,00 € 

Das Programm

Wir bieten die SAFETYTOUR in zwei Ausrichtungen an:

Feuerwehr

An jeder Station arbeiten acht Teammitglieder zusammen. Dich erwarten sechs spannende Einsatzszenarien, die ihr gemeinsam in jeweils 30 Minuten erarbeitet.

  • Gefahrstoff tritt aus – was ist zu tun?
  • Brennbarer Stoff auf Bahngelände ausgetreten – Explosionsgefahr!
  • Die INTERSCHUTZ-Pyramide: Kontaminierungsalarm mit Schaum
  • Rein kommen wir – IMMER! Fenster und Türen öffnen
  • Atemschutznotfall – Sofortrettung erfolgreich – Was kommt danach?
  • Welche Kräfte wirken wie? Personenrettung mit hydraulischen Geräten

Rettungsdienst + Feuerwehr

An jeder Station arbeiten acht Teammitglieder in einer interprofessionellen Gruppe aus Feuerwehr, Rettungsdienst und Notfallmedizin zusammen. Dich erwarten vier spannende Einsatzszenarien, die ihr gemeinsam in jeweils 45 Minuten erarbeitet.

  • Fußgänger unter Bus: Gelingt der Kampf gegen die Zeit und die Rettung aus dem Einklemmungsbereich?
  • Verkehrsunfall: Person im Lkw eingeklemmt! Wie groß ist der Unterschied der technischen/medizinischen Rettung im Vergleich zum Pkw? Verschüttungsunfall: Kind in Sandgrube eingeschlossen – eine besondere Einsatzlage für das Team, da sowohl die technische als auch die medizinische Rettung eine besondere Herausforderung darstellen!
  • Explosionsunfall mit schwerbrandverletzter Person: Rettung unter Atemschutz – Wie geht es weiter?

Nach dem Event erstellen wir eine anerkennungsfähige Fortbildungsbescheinigung für Rettungsdienstmitarbeiter. Für Ärzte beantragen wir CME-Punkte bei der Landesärztekammer Niedersachsen. 

Warum Safetytour?

Professionelle Aus- und Weiterbildung von S-GARD

S-GARD ist nicht nur Profi in der Herstellung von High-End-Feuerwehrbekleidung. Wir sind auch Profi in der Aus- und Weiterbildung von Einsatzkräften.

Und wir wissen: Egal welche Herausforderung der Zukunft man betrachtet, die Lösung kann nur ein Miteinander, nicht ein Gegeneinander sein. Deswegen steht auf der SAFETYTOUR – neben den fachlichen Inhalten aus den Bereichen Brandschutz, Technische Hilfeleistung und ABC – die Zusammenarbeit im Mittelpunkt. Dadurch lernst du, wie gutes Teamwork die Bewältigung selbst größter Herausforderungen möglich macht.

Gemeinschaft, Verlässlichkeit und Bereitschaft sind die Lebensgrundlage für alle Einsatzkräfte. Dieser Teamspirit vereint uns. Team up for the future!

FAQ

Welche Qualifikation brauche ich, um mitmachen zu dürfen?

Ob Feuerwehrmann/-frau, rettungsdienstliches Personal (Ersthelfer, RS, RA, NFS, Notarzt) oder Führungskraft: Alle sind willkommen! Einzige Voraussetzung für die Teilnahme:

  • Angehörige der FW müssen über eine abgeschlossene feuerwehrtechnische Grund- und eine Atemschutzausbildung verfügen. Zusätzlich ist eine gültige G 26.3 erforderlich.
  • Das rettungsdienstliche Personal muss den jeweiligen Nachweis über die abgeschlossene Ausbildung am Trainingstag bei uns vorlegen.

Was muss ich mitbringen?

Die PSA stellen wir dir leihweise zur Verfügung. Mitbringen solltest du lediglich deine eigenen Sicherheitsschuhe S3, deinen Schutzhelm und deine Schutzhandschuhe. Wenn du unsere Duschmöglichkeit in Anspruch nehmen möchtest, bring bitte auch ein Handtuch mit!


Wie ist der Ablauf?

Das SAFETYTOUR Special findet im S-GARD Außenbereich der Interschutz 2020 statt. Unmittelbar vor der Messe erhältst du unser digitales Ticket, mit dem du auf das Messegelände, Nähe Eingang Ost, gelangst. Von dort geht es dann direkt zur Anmeldung in die Halle 11. Hier erhältst du von uns das ergänzende Equipment. Nach der Teameinteilung holt unser Trainer-Team dich persönlich ab!


Was geschieht mit meinen Wertsachen während des Trainings?

Dein Gepäck kannst du während der SAFETYTOUR sicher verstauen. Dafür stellen wir dir einen persönlichen Garderobenbeutel zur Verfügung. Diesen bewahren wir für dich sicher in unserem abschließbaren Garderobencontainer auf, wo du ihn bis spätestens 17 Uhr wieder abholen musst. Natürlich darfst du den Garderobenbeutel im Anschluss behalten.


Muss ich mich selber um die Verpflegung kümmern?

Natürlich nicht! Wir verpflegen alle Teilnehmer mit Kaltgetränken und kleinen Snacks.


Muss ich meine Lehrgangsurkunden als Qualifikationsnachweis am Trainingstag mitbringen?

Nein, durch den Kauf deines Tickets bestätigst du automatisch, dass du über eine abgeschlossene Ausbildung verfügst – auf eigene Verantwortung.


Muss ich ein Bestätigungsattest über die G 26.3 mitbringen?

Ja, eine gültige G 26.3 ist mitzuführen.


Ich finde meine Kleidergröße bei der Ticketbuchung nicht. Was mache ich nun?

Wir stellen dir die PSA in allen Standard-Kleidergrößen leihweise und kostenlos zur Verfügung. Zur Orientierung findest du hier eine Übersetzung zu unserem Größensystem.

Die Größe, die du bei der Ticketbuchung angegeben hast, ist für uns verbindlich. Solltest du dich vertan haben, schicke uns bitte eine E-Mail unter Angabe deines Namens, deiner Buchungsnummer und der gewünschten Größe. Wir melden uns dann zurück. Falls du eine Sondergröße benötigst, bitten wir dich, deine eigene PSA mitzubringen.


Erinnert ihr mich vor der Interschutz noch einmal an meine Teilnahme?

Natürlich. Ca. drei Wochen vor der Interschutz schicken wir dir eine Erinnerungsmail mit allen Infos zum gebuchten Training, Ort und Uhrzeit sowie mitzubringender Ausrüstung.


Wie sind die Teams zusammengesetzt?

Die Teams werden von uns so zusammengestellt, dass eine bunte Mischung aller Funktionen vertreten ist. So erreichen wir ein realitätsnahes Trainingsszenarium – und können sowohl praktische als auch theoretische Inhalte am besten vermitteln.


Wann und wo bekomme ich mein Ticket?

Da es sich um ein Kombiticket handelt, bekommst du zwei separate Tickets. Nach der Buchung erhältst du zuerst eine Bestätigungsmail. Diese fungiert als dein Ticket zur SAFETYTOUR und ist in ausgedruckter Form inkl. Lichtbildausweis bei der Anmeldung vorzuzeigen. Das dazugehörige Messeticket schicken wir dir ca. drei Wochen vor der Veranstaltung per E-Mail zu.


Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie auch telefonisch

0800-9909-050
Top
© 2020 Hubert Schmitz GmbH – S-GARD®
x

Servicehotline

Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

0800-9909-050

Anrufe aus dem dt. Festnetz sind kostenlos.

Oder schreiben Sie uns bei Whats App:
+49 151 681 031  26

x

SCHNELLKONTAKT

Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Hubert Schmitz GmbH meine Angaben zur Kontaktaufnahme speichert, um meine Kontaktanfrage zu bearbeiten. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.