Zurück

Ranger

IM KAMPF GEGEN WALD- UND FLÄCHENBRÄNDE

Ob als Zweiteiler oder Overall: Diese Schutzbekleidung ist genau auf Einsätze im Freien zugeschnitten und erfüllt die speziellen Anforderungen der Waldbrandbekämpfung.

WIR BERATEN SIE GERNE PERSÖNLICH VON 8-16 UHR! 0800-9909-050

RANGER Jacke

Die multifunktionale Einsatzkleidung der S-GARD RANGER Serie haben wir speziell für die Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden entwickelt. Die Isolierung der Schutzkleidung ist etwas dünner konstruiert. Dadurch sind Jacke und Hose sehr leicht und atmungsaktiv. Das bedeutet für Sie als Träger: Während des Feuerwehreinsatzes bleiben Sie lange leistungsfähig und die Gefahr eines Hitzekollapses sinkt.

Jacke und Bundhose können Sie als Zweiteiler oder verbunden über einen Reißverschluss als Wildland-Anzug tragen.

Normen & Highlights

DIN EN 15614:2005 A1 

  • Funkgerätetasche links
  • Blasebalgtasche rechts
  • Reißverschluss zum Verbinden von Jacke und Hose

Technologie & Materialien

Obergewebe Typ 823: 295 g/m², 65 % Viskose FR, 35 % Aramid

Ausstattungsdetails

  • Ergonomischer Stehkragen
  • Funkgerätetasche links
  • Blasebalgtasche rechts
  • Mikrofonhalterung
  • Blende mit Klettband, Metallreißverschluss
  • Bewegungsfalten im Rücken
  • Verlängertes Rückenteil
  • Reißverschluss, um Jacke und Hose in der Taille zu verbinden
  • Bewegungskeile unter den Ärmeln
  • Ärmelsaum weitenverstellbar
  • 4-fach vernähte Reflexstreifen

Pflegehinweise

Im nachfolgenden PDF erfahren Sie, wie Sie Ihre Schutzkleidung richtig waschen.

Download Waschanleitung (PDF)

Downloads

Steckbrief
ObergewebeAramid-Viskose
FarbauswahlGold
Lieferbare GrößenS–XXL
Farbe und Bestellnummer

RANGER Bundhose

Die multifunktionale Einsatzkleidung der S-GARD RANGER Serie haben wir speziell für die Bekämpfung von Wald- und Flächenbränden entwickelt. Die Isolierung der Schutzkleidung ist etwas dünner konstruiert. Dadurch sind Hose und Jacke leicht und atmungsaktiv. Das bedeutet für Sie als Träger: Während des Feuerwehreinsatzes bleiben Sie lange leistungsfähig und die Gefahr eines Hitzekollapses sinkt.

Bundhose und Jacke können Sie als Zweiteiler oder verbunden über einen Reißverschluss als Wildland-Anzug tragen.

Normen & Highlights

DIN EN 15614:2007 A1, DIN EN 469:2005 Xf1, Xr1, Y1, Z2

  • Reißverschluss zum Verbinden von Jacke und Hose 
  • Jeweils 2 Seiten- und Blasebalgtaschen 
  • Laschen zur Regulierung der Beinweite
  • Komplett gefüttert

Technologie & Materialien

Obergewebe Typ 823: 295 g/m2, 65 % Viskose FR, 35 % Aramid

Ausstattungsdetails

  • Hosenbund mit Hakenverschluss
  • 8 Gürtelschlaufen und 4 Laschen zur Trägerbefestigung
  • Bundfalten
  • Reißverschluss, um Jacke und Hose in der Taille zu verbinden
  • Jeweils 2 Seiten- und Blasebalgtaschen
  • Flauschband für Namensschild auf der linken Taschenklappe 
  • Gesäßtasche 
  • 4-fach vernähte Reflexstreifen 
  • Knieverstärkung aus DuPont™ Nomex/Kevlar® mit Silicon-Carbon-Beschichtung 
  • Saumkante und Knöchelbereich aus DuPont™ Nomex/Kevlar® mit Silicon-Carbon-Beschichtung 
  • Laschen zur Regulierung der Beinweite
  • Innenfutter

Pflegehinweise

Im nachfolgenden PDF erfahren Sie, wie Sie Ihre Dienstkleidung richtig waschen.

Download Waschanleitung (PDF)

Downloads

Steckbrief
Lieferbare GrößenS–XXL
ObergewebeAramid-Viskose
FarbauswahlGold
Farbe und Bestellnummer
Top
© 2018 Hubert Schmitz GmbH – S-GARD®
x

Servicehotline

Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

0800-9909-050

Anrufe aus dem dt. Festnetz sind kostenlos.

Oder schreiben Sie uns bei Whats App:
+49 163 780 22 65

x

SCHNELLKONTAKT

Ja, ich bin damit einverstanden, dass die Hubert Schmitz GmbH meine Angaben zur Kontaktaufnahme speichert, um meine Kontaktanfrage zu bearbeiten. Diese Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie hier.