Am 20. Juni startete die weltweit größte Leitmesse für Feuerwehrbedarf, die INTERSCHUTZ!

Nach 2 Verlegungen hat die INTERSCHUTZ endlich die Tore geöffnet. Natürlich waren auch wir mit dabei. Diesmal präsentierten wir einen Stand wie noch nie zuvor, sowohl in Gestaltung als auch Größe. Aber nicht nur das, denn wir hatten etwas ganz Besonderes dabei. Unser SAFETYTOUR Event auf dem Außengelände der Messe.

Und auch andere neue Dinge haben wir diesmal ausprobiert: einen Shop und eine Standparty. Doch zunächst zum SAFETYTOUR Event im Außenbereich. Es wurde zu einem der Highlights der Messe. Auf knapp 3000 qm haben über 50 Trainer mit ca. 500 Teilnehmern ein ganz besonderes Spektakel abgeliefert. Trainings gab es aus allen Bereichen des Feuerwehr-Alltags: Feuer, Technische Hilfeleistung, Rettung. Aber auch weitere Bereiche wie Softskills, Psychische Belastung und vieles mehr wurden abgedeckt.

Wie erwähnt gab es zum 1. Mal eine Standparty bei S-GARD. Wir waren sehr überrascht, wie gut unsere Einladung angenommen wurde und wie viel Zuspruch wir erfahren durften. An diesem Abend war unsere Standparty mit Sicherheit das Highlight der Halle. Bei uns wurde gelacht, geredet und gefeiert und sich gemeinsam gefreut, dass die INTERSCHUTZ endlich wieder stattfand. An dieser Stelle: Vielen Dank an alle, die gekommen sind.

Der S-GARD INTERSCHUTZ Shop war für uns auch etwas ganz Besonderes, da wir dies nie zuvor gemacht haben. Die Akzeptanz hat uns jedoch überwältigt. Wir freuen uns, dass ihr unser Angebot so gut angenommen habt.

Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen! Wir haben viel Liebe und Zeit in diese Messe gesteckt und diese doppelt und dreifach zurückbekommen. Wir haben wieder festgestellt: WIR SIND UNITEDFORSAFETY!